Zum Inhalt

Zur Navigation

+43 660 810 87 10

AKUPUNKTMASSAGE A-KURS

Die Akupunktmassage beruht auf der traditionellen chinesischen Energie- und Akupunkturlehre. Durch sie wird der Energiefluss innerhalb des Meridiansystems angeregt und nachhaltig ins Gleichgewicht gebracht.

Energieleere Körperregionen erhalten wieder Energie, während diese den Stellen mit Energiefülle oder –stau entzogen wird. So wird ein Spannungsausgleich erzielt. Es ist eine Technik, bei der man in die verborgenen Tiefen des Körpers, des Geistes und der Seele entführt wird.

Die Akupunktmassage wirkt regulierend auf den Organismus und dient der Aufrechterhaltung der Gesundheit. Sie charakterisiert sich im Besonderen durch eine rasche, durchgreifende und sehr unmittelbare Wirkung.

Akupunkt A-Massage


Kursinhalt:

  • Erklärung des Yin-Yang Systems
  • Die 12 Hauptmeridiane und die 2 Sondermeridiane
  • Die Spannungsausgleichsmassage
  • (cranial, caudal, ventral, dorsal, domino)
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Erarbeiten von Behandlungsmöglichkeiten

Massagekurs - Akupunkt A-Massage

Anmeldung unter info@christian-wallisch.at oder unter 0660/810 87 10

VORAUSSETZUNG: Vollendetes 18. Lebensjahr

DAUER: 34 UE, 4 Tage, 09.00 - 17.00 Uhr

TERMIN: 07.-08. Oktober 2017 und 21.-22. Oktober 2017

KURSORT: Bildungshaus Stift Vorau, 8250 Vorau (Stmk.)

ABSCHLUSS: Zertifikat (Österreichweit anerkannt und gültig)

KOSTEN: EUR 530,- (inkl. Skriptum)