Zum Inhalt

Zur Navigation

+43 660 810 87 10

Trainingslehre

Die Trainingslehre im Sport bezieht sich ausschließlich auf den sportlichen Bereich. Es geht dabei um Bewegung, konditionelle Fähigkeiten und deren Optimierung, Technik und Taktik.

Training ist ein zielgerichteter, planmäßiger und systematischer Prozess zur Leistungssteigerung. Dieser soll so effektiv und funktionell wie möglich gestaltet werden. Die Leistungssteigerung kann dann in Wettkämpfen präsentiert werden.

Das Ziel des Trainings ist es, den Körper und dadurch seine Leistungsfähigkeit zu verändern, zu verbessern.

Nach Abschluss dieses Kurses sind Sie auf dem neuesten Stand der Trainingslehre. Sie können die Trainingsprinzipien und Methoden des Kraft-, Ausdauer-, Beweglichkeits- und Koordinationstrainings in der Praxis anwenden und wissen, wie man eine Trainingseinheit professionell aufbaut.

Anmeldung unter info@christian-wallisch.at oder 0660/810 87 10

DAUER: 18 UE,  2 Tage, 9.00 - 17.00 Uhr

TERMIN: 11.-12. Mai 2019

KURSORT: Massageschule Wallisch im Bildungshaus Stift Vorau, 8250 Vorau (Stmk.)

ABSCHLUSS: Zertifikat (Österreichweit anerkannt)

KOSTEN: EUR 370,- (inkl. Skriptum)